Textbüro

VorBILDER

Sport und Politik vereint gegen Rechtsextremismus lautete der Titel einer Ausstellung, die im Auftrag des Bundesinnenministers entstand und im Deutschen Historischen Museum Berlin gezeigt wurde. Angelika und Bernd Kohlmeier sind Fotografen und haben die Idee und das Konzept für diese Ausstellung entwickelt, ich bin als Texterin dazugekommen. “Jeweils zwei Menschen trafen sich an einem Ort, der dem Sport vorbehalten ist. vor_bilder_broschuere
Keine politische, aber eine Arena. Diese Begegnung von Politikerinnen und Politikern mit Sportlerinnen und Sportlern ist fotografiert und über die Gespräche und das Kennenlernen sind Texte geschrieben worden. “Wir sehen zwei Menschen, die uns ermutigen, vereint gegen Rechtsextremismus aufzutreten. Weil sie es selber und ohne Attitüde tun”, heißt es im Ausstellungskatalog.
Übrigens: Fotografiert wurde analog und schwarz-weiß.

http://www.kas.de/sachsen/de/events/66188/
www.studiokohlmeier.com