Textbüro

Ute Gallmeister ist Malerin

Ute Gallmeister

 

In Ahrenshoop haben wir uns in einem himmelblauen Künstlerhaus eine Terrasse geteilt.

Ich habe Wörter aufgeschrieben, Ute hat gemalt und war auf der Suche nach dem einen und einen Blau.
Über dieses eine und eine Blau haben wir abends geredet, während der Himmel schwarz und der Wein immer besser wurde.
Später habe ich ihren „Roten Ozean“ gesehen und in einer Ausstellung in Rostock ihre rote „Himmelstreppe“.
Dieses Rot, habe ich gedacht, ist aber auch das eine und eine.

[www.utegallmeister.de]